08.07.2013    Timo Bernhard startet beim Homburger Jubiläums-Bergrennen

Timo Bernhard startet beim 40. Homburger ADAC Bergrennen vom 13. - 14. Juli 2013: Am kommenden Wochenende findet in Homburg/Saar die 40. Ausgabe des traditionellen Bergrennen statt. Der Le Mans Sieger und Porsche-Werksfahrer Timo Bernhard, der in Homburg geboren wurde, nutzt die Gelegenheit mit seinem Porsche 911 GT3 Cup für das Team 75 Motorsport in der Gruppe E1 über 2000 ccm zu starten. Der Saarländer ist auch Mitglied des Veranstaltervereins Homburger Automobilclub und die Teilnahme am Bergrennen ist ein Jubiläumsgeschenk an seinen Heimatclub. Sein Vater Rüdiger Bernhard kann leider nicht vor Ort sein, da er als Teamchef den Renneinsatz am Norisring leitet. Dort startet das Team 75 im Rahmen der DTM im Porsche Carrera Cup Deutschland.

Timo Bernhard: "Ich freue mich sehr, dieses Jahr mit meinem „Rallye“ Porsche 911 GT3 Cup beim Jubiläums Bergrennen in Homburg zu starten. Bereits 1981, im Alter von 5 Monaten, war ich mit meiner Mutter an der Strecke und habe meinem Vater beim Fahren zugesehen. Somit war es das erste Autorennen, das ich in meinem Leben besucht habe und mit dem ich viele Erinnerungen verbinde. Daher ist mein Start mein Geschenk an den HAC zum Doppeljubiläum. Auf das es das Homburger Bergrennen noch weitere 40 Jahre gibt!“

Zurück