prev next

04.07.2014    Timo Bernhard am Start beim Homburger ADAC Bergrennen

Timo Bernhard am Start beim Homburger ADAC Bergrennen am 12./13. Juli

Nach einem starken Auftritt mit seinem Team und dem Porsche 919 Hybrid beim 24 Stunden Rennen in Le Mans vor 4 Wochen nutzt Timo Bernhard die zweimonatige Rennpause in der Langstrecken-Weltmeisterschaft um einige Runden auf heimischem Boden zu drehen.

Am 12. und 13. Juli 2014 wird der Porsche Werksfahrer bei der 41. Auflage des Homburger ADAC Bergrennens an den Start gehen. Nach seiner Teilnahme im letzten Jahr freut sich der 33 jährige Homburger auf das Rennen seines Heimatvereins:

‚Ich war als Kind oft beim Homburger Bergrennen und habe meinem Vater zugesehen. Als ich letztes Jahr selber zum ersten Mal mitgefahren bin hat mir das riesig Spaß gemacht und ich freue mich auch dieses Jahr mit dabei zu sein und in meiner Heimat und vor Heimpublikum zu fahren.’

Neben Timo wird auch Vater Rüdiger, der das familieneigene Porsche Carrera Cup Team 75 Bernhard leitet und der seit 1975 bei Bergrennen, Slaloms und Rallyes unter dem Banner des Homburger Automobilclubs antritt, mit dem Rallye-911er an den Start gehen.
Timo wird mit einem der beiden Porsche 911 GT3 Cup Autos aus dem Porsche Carrera Cup auf der Käshofer Straße Gas geben.

Für 2 Fans und jeweils eine Begleitperson wird es am Wochenende ein ganz besonderes Erlebnis geben. Sie haben die Möglichkeit ein exklusives Meet & Greet mit Timo am Samstag bzw. Sonntag inklusive Zugangstickets zur Strecke für den jeweiligen Tag zu gewinnen.

Wer dabei sein will, sollte sich beeilen und eine E-Mail an presse@timo-bernhard.de mit Kontaktdaten (Name, Anschrift, Telefonnummer, Email Adresse) senden.
Einsendeschluss ist Mittwoch, 9. Juli 2014 und die Gewinner werden am 10. Juli 2014 per Email informiert.

Zurück