prev next

23.08.2010    Platz 2 für Timo Bernhard beim 7. Lauf der American Le Mans Series

Erfolgreiches Wochenende für Porsche und Timo Bernhard  
(Homburg/Saar)in der American Le Mans Series auf der legendären Road   
America-Rennstrecke. In der Klasse LMP verpassten Porsche-Werksfahrer   
Timo Bernhard und Klaus Graf (Dornhan) im Porsche RS Spyder den Sieg   
nur um eine einzige Sekunde.

Das Finale auf der 6,514 Kilometer langen Traditionsrennstrecke in   
Elkhart Lake im US-Bundesstaat Wisconsin war an Spannung und Dramatik   
nicht zu überbieten.
Sehr eng ging es in der Klasse LMP zu, wo Klaus Graf den RS Spyder vom  
  Muscle Milk Team Cytosport in den letzten Runden einem scheinbar   
sicheren dritten Saisonsieg entgegensteuerte. Doch drei Kurven vor dem  
  Ziel ging dem Erfolgsrenner aus Weissach, mit dem sein Teamkollege   
Timo Bernhard von 2006 bis 2008 insgesamt 16 Siege und zwei   
Titelgewinne in der American Le Mans Series feierte, das Benzin aus.   
Dadurch mussten sich die Porsche-Piloten, die zum ersten Mal gemeinsam  
  ein Rennen fuhren, mit dem zweiten Platz zufrieden geben -  
geschlagen  nur um eine einzige Sekunde.

Für Timo Bernhard war seine Rückkehr in die American Le Mans Series   
mit dem RS Spyder ein einmaliges Gastspiel. "Normalerweise ist es   
recht schwierig, nur für ein Rennwochenende mit einem neuen Team zu   
arbeiten, aber die Mannschaft vom Muscle Milk Team Cytosport hat es   
mir sehr leicht gemacht. Ich habe mich von Anfang an wohl gefühlt",   
sagte der Le-Mans-Sieger von 2010. "Das Rennen selbst lief am Anfang   
nicht so gut für uns. Die schnelleren Autos zogen auf der Geraden an   
mir vorbei. Nachher konnte ich ihr Tempo mitgehen und mich trotz   
leichten Übersteuerns bis zu meinem Stopp auf den zweiten Platz   
vorkämpfen. Der Fahrerwechsel lief so reibungslos wie der ganze Stopp,  
  und wir konnten dank der tollen Arbeit der Crew einen Platz gut   
machen. Auch wenn wir nicht gewonnen haben, denke ich, dass das ganze   
Team stolz sein kann auf die gezeigte Leistung."

Statistik: 7. von 9 Rennen der American Le Mans Series in Elkhart Lake, WI

1. Drayson/Cocker (GB/GB), Lola B09 60-Judd (LMP), 69 Runden
2. Bernhard/Graf (D/D), Porsche RS Spyder (LMP), 69
3. Brabham/Pagenaud (AUS/ F/), Honda ARX-01c (LMP), 69


Zurück