prev next

20.03.2016    Partnerschaft mit Motec Wheels

Mit Begin der neuen Saison wird das in der Pfalz ansässige Unternehmen Motec Wheels neuer Partner von Timo. 

Firmeninhaber Jürgen Volkmer ist selber schon lange im Motorsport aktiv und hat zahlreiche Rennen von Timo live vor Ort miterlebt.

Motec Wheels fertigt zum einen Rennsporträder für die höchsten Rennsportklassen und bietet zum anderen exklusive Tuning Felgen an.

Die Qualität und das Design stehen im Mittelpunkt aller Anstrengungen damit die Bedürfnisse des Kunden nicht nur erfüllt, sondern auch übertroffen werden. 
Der Anspruch nach Perfektion ist bei der Marke Motec auch Teil der Unternehmensphilosophie.

„Das ersten Mal kam ich mit Motec-Wheels 2010 in Berührung, als ich die passenden Motorsport Felgen für mein damaliges Rallye Fahrzeug, einen VW Golf Kitcar suchte und bei Motec fündig wurde,“ erinnert sich Timo.

„Damals habe ich die hohe Qualität der Produkte und die Zuverlässigkeit des Unternehmens schätzen gelernt und es freut mich besonders Motec als Partner mit an Bord zu haben.“

 

Über Motec

Die AVO Fahrzeugtechnik wurde 1997, mit dem Firmensitz in Wachenheim gegründet und widmet sich der Entwicklung und dem Vertrieb von Sonderrädern für Tuner, Großhändler und Räderhersteller in Deutschland, sowie im europäischen Ausland. 


Das vorhandene Know-How wurde genutzt um die neue Felgenmarke Motec zu entwickeln, welche erstmals auf der Essener Motorshow 2007 dem erstaunten Fachpublikum vorgestellt wurde. Der Grundgedanke dieser völlig andersartigen Marke ist es zum einen Rennsporträder für die höchsten Rennsportklassen zu fertigen und zum anderen exklusive Tuning Felgen anzubieten. Die umfangreichen Erfolge u.a. der Formel 4 sprechen für den Erfolg der Marke. Das stetige Wachstum und die zunehmende Markpräsenz führten zum Bau des neuen Technik- und Logistikzentrums im Jahre 2013, welche eine noch bessere Lieferbereitschaft garantiert.

http://www.motec-wheels.de/

 

Zurück