22.09.2013    Gesamtsieg bei der Saarland-Rallye für Timo Bernhard und Team 75

Timo Bernhard gewinnt die Saarland-Rallye mit 8 Wertungsprüfungsbestzeiten : Bei der 43. ADAC Saarland-Rallye, die an diesem Wochenende im nordwestlichen Saarland ausgetragen wurde, erzielte das Team 75 Motorsport mit Timo Bernhard und seinem Beifahrer Michael Kölbach den Gesamtsieg. Dabei gewannen sie mit ihrem Porsche 911 GT3 Cup die meisten WP's der gesamten Rallye. Der Porsche-Werksfahrer lieferte sich bei seinem Heimspiel ein packendes Duell mit Georg Berlandy und die Führung wechselte mehrfach. Am Ende setzte sich der 32-jährige Saarpfälzer durch und erzielte seinen ersten Gesamtsieg in der Deutschen Rallye Meisterschaft.

 

Timo Bernhard: "Ich bin sehr happy über den Gesamtsieg bei der Saarland-Rallye, denn es war mein Ziel hier zu gewinnen. Am Ende wurde es ein spannender Zweikampf zwischen Georg Berlandy und uns, mit vielen Führungswechseln. Das hat mir sehr viel Spaß gemacht. Die Bedingungen waren nicht immer einfach, besonders in den schlammigen Teilen der WP's war es sehr schwierig. Ich wusste, dass wir unsere Vorteile auf den Asphalt-Abschnitten ausspielen mussten und auch auf den Rundkursen.

30 Jahre nach dem letzten Porsche Sieg bei der "Saarland" hat dieser Erfolg einen schönen Rahmen. Vielen Dank an das TEAM 75 Motorsport für die perfekte Vorbereitung sowie an Michael "Steesi" Kölbach. Wir haben top zusammengearbeitet."

Zurück