prev next

28.06.2006    4. Saisonrennen in der ALMS

Am Samstag startet der Porsche-Werksfahrer Timo Bernhard (Homburg/Saar) beim
4.Lauf der American Le Mans Series in den USA.

Das Rennen wird auf der 2,480 km langen Rennstrecke im Lime Rock Park/Lakeville
im US-Staat Connecticut ausgetragen, nur ca. 2 Autostunden nördlich von New
York.

Der 25-jährige Saarländer fährt wieder gemeinsam mit seinen Teamkollegen Romain
Dumas aus Frankreich auf dem Porsche RS Spyder mit der Startnummer 7 in der
LMP2-Klasse(Le Mans Prototypen).

Der Rennstart findet um 15 Uhr Ortszeit(21 Uhr MESZ)statt und die Renndauer
beträgt 2 Stunden und 45 Minuten.

Timo Bernhard: "Ich bin sehr gespannt auf Lime Rock, denn dort konnten wir bisher
keine Testfahrten mit dem RS Spyder fahren.

Die Erinnerung an die anspruchsvolle Strecke ist jedoch sehr gut, denn letztes
Jahr habe ich hier zusammen mit Romain das Rennen in der GT2-Klasse mit dem
Porsche 911 GT3 RSR gewonnen.

Nach dem Gesamtsieg im 3. Lauf der ALMS in Mid Ohio und dem Gesamtsieg beim
24h-Rennen auf dem Nürburgring strebe ich natürlich hier auch ein tolles
Ergebnis an. Schaun wir mal wie es läuft."

Zurück