prev next

12.05.2006    Timo Bernhard startet aus der ersten Reihe

Beim Qualifying zum zweiten Lauf der American Le Mans Serie in Houston/Texas
startet der Porsche Werksfahrer Timo Bernhard gemeinsam mit seinem seinem
Teamkollegen Romain Dumas aus der ersten Startreihe.

Nur ganz knapp um zwei Hundertstelsekunden verpasste ihr Porsche RS Spyder
(Startnummer 7) den ersten Startplatz. Die Pole Position ging an einen Lola-AER
aus der großen Klasse (LMP1).

Timo Bernhard: "Unser Qualifying lief hervorragend. Romain erzielte eine sehr
schnelle Zeit und das Penske Team ist auch zufrieden mit unserer Leistung. In
unserer Klasse (LMP2) haben wir die erste Pole Position für dieses Jahr erzielt
und freuen uns auf das Rennen.
Romain wird den Startturn fahren und ich werde zur Rennmitte seinen Platz im
Cockpit übernehmen."

Das Rennen beginnt um 20.00 Uhr Ortszeit(3.00 Uhr MEZ) und endet nach 2 Stunden
und 45 Minuten.

Zurück