prev next

30.08.2006    8. Saisonrennen in der ALMS für Timo Bernhard

Am Sonntag, den 03.09.2006 startet der Porsche-Werksfahrer Timo
Bernhard (Homburg/Saar) beim 8. Lauf der American Le Mans Series. Das Rennen
wird auf dem 3,975 km langen Mosport International Raceway in Kanada
ausgetragen, ca. 100 Kilometer nordöstlich von Toronto.
Der 25-jährige Saarländer teilt sich das Cockpit des Porsche RS Spyder mit der
Startnummer 6 wieder mit seinem Teamkollegen Sascha Maassen, mit dem er bereits
das letzte Rennen in Elkhart Lake in der LMP2-Klasse (Le Mans Prototypen) gewonnen
hat.
Das Rennen beginnt um 15 Uhr Ortszeit (21 Uhr MESZ) und die Renndauer beträgt 2
Stunden und 45 Minuten.

Timo Bernhard: "Nach unserem Sieg in Elkhart Lake gehen wir auch dieses Mal
optimistisch an den Start. Die Strecke in Mosport ist sehr schnell und flüssig
und verfügt nur über eine Zweite-Gang-Kurve. Da ich auf dieser Rennstrecke in
den Jahren 2003/2004 in der GT2-Klasse zwei Siege einfahren konnte sind meine
Erinnerungen an diesen Ort natürlich positiv und ich freue mich, hier noch
einmal anzutreten. Bis jetzt haben wir auf dieser Strecke immer gut
ausgesehen."

Zurück